Share on Facebook Share on Google+

30 Tram Phone

Wien
30 Tram Phone
sign in
Reitschulgasse 1 The Gasometers - Gasometer A
similar photos
SGP E1ÖBB 4020 Semmering
Zollamtssteg & Typ U train (Line U4)ČD Railjet at Wien Hauptbahnhof
M61 628-265, SzergejM61 Nohabs at Tapolca
Stadler Flirt EMU at BudafokM61 Szergej, Székesfehérvár fűtőház
418 332 TapolcaM61 019 Nohab, Tapolca
Class 376 Electrostar  on Cannon Street Railway BridgeDB Class 220
Kárpát Nohab, TapolcaM62 Szergej, Badacsonytördemic-Szigliget
Bzmot 117 354, BadacsonytomajM61 019, M61 006 at Budapest Kelenföld
418 311 TapolcaSzékesfehérvár interlocking tower + Nohab 2761 017
M61 019 Nohab, BadacsonytomajM62 265 / 628 265 Szergej - Szepezdfürdő
M41 418-332 SzepezdfürdőM41 418-330 Balatonalmádi
M41 418-334 SzepezdfürdőGYSEV Ludmilla, DR 130
M41 418-332 AlsóörsM41 418-330 Szepezdfürdő
M41 418-328 Szepezdfürdő431 147 (V43 Szili) Budafok
Nohab Tapolca2761 017 Nohab, Tapolca
M41 418-330 BadacsonyNohab Balatonfüred
M61,020 Nohab, TapolcaM41 418-328 Révfülöp
4-es metró: A legelső szerelvény Kelenföldön - még üresenÖBB 1014 loks at Wien Matzleinsdorf
M61 628-265, Szergej, ZánkaM41, 2143 + 418 334 Tapolca
433 312 (V43 Szili) BudafokÖBB 1014 loks at Budapest Keleti
4-es metró II. János Pál pápa tér metróállomás M44-es metró: M4 Kelenföld metróállomás, átadás előtt
M41, 2143 Tapolca4-es metró Kálvin tér metróállomás M4
1116-047 Taurus at BudaörsTekergő train departs Révfülöp - 2761 017 Nohab
Nohab at Budapest-Déli Railway Terminal (Déli pályaudvar)Eurostar trains at St Pancras International railway station
Tatra tram at PragueTatra T3R.PLF at Národni Divadlo
Tekergő train departs Révfülöp - 2761 017 NohabM61 006 and M61 019 at Budapest Kelenföld
Nohab at Budapest-Déli Railway Terminal (Déli pályaudvar)
Location: Paracelsusgasse, Vienna, Austria  Train  SGP E2 (red) tram Wiener Linien Wikipedia
23/1/2014 ©Jürgen77 | 1570 views
Jürgen77
7 albums
68 photos
album:
Wien
21 photos
30 Tram Phone





Photo labels


SGP E2
SGP E2 (red)

Make:SGPModel:E2
Primary color:red
Type:tram
Company:Wiener Linien
Locomotive #:4028
Ab 1959 wurden auf der Wiener Straßenbahn Gelenktriebwagen der Type E eingesetzt. Mit diesen war es jedoch aufgrund der schwachen Motorleistung nur schwer möglich mit Beiwagen zu verkehren, deshalb musste rasch Ersatz herbeigeschafft werden. Die ab 1966 ausgelieferte Nachfolgertype E1 gleicht optisch zwar ihrem Vorgänger, ist jedoch mit stärkeren Motoren ausgestattet. Die Type E war noch bis 2007, zuletzt auf den Linien 10 und 62, im Einsatz. Nach dem Stopp der Produktion der E1 im Jahr 1976 wurde eine weitere Nachfolgegeneration, die Type E2 entwickelt, welche sich seit 1978 im Einsatz befindet. Derzeit ist die Type E1 die am stärksten vertretene Fahrzeugtype der Wiener Straßenbahn und wird auf 21 der 30 Linien planmäßig eingesetzt.

Passende Beiwagen sind die Typen c3 und c4 für die E1-Triebwagen sowie die Type c5 für E2-Triebwagen. Auf schwächer frequentierten Linien verkehren auch Triebwagen ohne Beiwagen.




Add comment:

  Please login first!


Location on the map:
Tags:






         Beta test         Privacy policy         Terms of Use         Copyright 2013©  nivopix